Please rotate your device
Willkommen beim ImmoStyle Magazine
  • Bestellen Sie jetzt das ImmoStyle® Magazine bequem zu Ihnen nach Hause

    oder melden Sie sich beim Newsletter an

  • home3

    Luxusimmobilien

    Exklusive Immobilien vom Gardasee, Südtirol, Österreich und der Adria

  • LifeStyle

    Spannende Reportagen über Mode, Autos, Flugzeuge, uvm.

  • library

    TravelStyle

    die schönsten Hotels, Restaurants, Bars und Golfplätze in Südtirol, Gardasee und weltweit

  • ArchiStyle

    Berichte über Architektur, Interior Design und Outdoor Design

  • codepen

    Versand

    Bequem per Post zu Ihnen nach Hause

Shop Newsletter

MERCEDES-BENZ EQS SUV

The new SUV Dimension | Autoindustriale

Der Mercedes-Benz EQS SUV steigert Luxus auf eine neue Ebene.

 

Rein elektrisch, umgeben von reinstem Luxus.

Mit der Luxuslimousine EQS und der sportlichen Business- Limousine EQE ist Mercedes-Benz auch in den oberen Marktsegmenten in eine neue, vollelektrische Ära aufgebrochen. Schon bald folgt der neue Mercedes EQS SUV, ein großer elektrischer Luxus-SUV mit einer Leistung zwischen 360 und 544 PS und einer Reichweite von bis zu 660 km.

 

Nahtlose Flächen kreieren außen ein elegantes Zusammenspiel aus Klarheit und Dynamik und im avantgardistisch-luxuriösen Innenraum bietet er viel Platz, Komfort und Konnektivität für bis zu sieben Passagiere.

 

Highlight im Interieur ist der MBUX Hyperscreen. Diese große, gewölbte Bildschirmeinheit zieht sich schwungvoll nahezu von A-Säule bis A-Säule.

 

Dank leistungsstarker Elektromotoren, reaktionsschnellem 4MATIC Allradantrieb und intelligentem OFFROAD-Fahrprogramm ist der EQS SUV auch souverän in leichtem Gelände unterwegs.

 

Die Navigation mit Electric Intelligence plant auf Basis zahlreicher Faktoren die schnellste und komfortabelste Route inklusive Ladestopps und reagiert dynamisch beispielsweise auf Staus oder eine Änderung der Fahrweise.

 

Das Modell wird vollkommen CO2-neutral produziert. Der EQS SUV bringt reale Lösungen für emissionsfreie Mobilität, intelligente Ressourcenschonung und verantwortungsvolle Kreislaufwirtschaft auf die Straße.


Alois & Lukas Baumgartner | Ceo`s Autoindustriale

 

Die Entwicklung unseres Unternehmens hin zum „Mobilitäts-Allrounder“ war ein wichtiger und notwendiger Schritt. Nur durch ein breites Spektrum an Produktangebot, Serviceleistungen und Know-how in Sachen Mobilität, können wir den zukünftigen Ansprüchen unserer Kunden in allen Segmenten gerecht werden.

Lukas Baumgartner | CEO Autoindustriale Mobility Group

 

 

Autoindustriale ist ein etabliertes Unternehmen in Trentino-Südtirol, das seit über 45 Jahren in der Region mit den Marken Mercedes-Benz und Toyota vertreten ist. In den letzten Monaten haben Alois und Lukas Baumgartner beschlossen, ihrem Unternehmen eine neue Dimension zu geben und haben nach der Übernahme der Alpin-Gruppe mit den Marken Renault und Dacia die Autoindustriale Mobility Group gegründet.

 

Mit einer Vision, die ganz auf die Mobilitätsbedürfnisse ihrer Kunden ausgerichtet ist, ob es sich nun um Unternehmen oder Endverbraucher handelt, verfügt die Autoindustriale Mobility Group über eine Infrastruktur, die sich über das ganze Territorium erstreckt.

 

Mit 8 Standorten in den wichtigsten Städten der Region und mehr als 330 Mitarbeitern bietet die neue Gruppe eine umfassende 360° Beratung, sowie Serviceleistungen in ihren Werkstätten und Karosserien für alle Anforderungen.

 

Die Fahrzeugpalette reicht von kompakten Stadtautos bis hin zu luxuriösen Premiumfahrzeugen, nicht zu vergessen SUVs, Nutzfahrzeuge und LKWs. Die große Auswahl an Modellen erstreckt sich ebenso auf das umfangreiche Angebot an konventionellen, hybrid und vollelektrischen Motoren.

 



 

Share This