Please rotate your device
Willkommen beim ImmoStyle Magazine
  • Bestellen Sie jetzt das ImmoStyle® Magazine bequem zu Ihnen nach Hause

    oder melden Sie sich beim Newsletter an

  • home3

    Luxusimmobilien

    Exklusive Immobilien vom Gardasee, Südtirol, Österreich und der Adria

  • LifeStyle

    Spannende Reportagen über Mode, Autos, Flugzeuge, uvm.

  • library

    TravelStyle

    die schönsten Hotels, Restaurants, Bars und Golfplätze in Südtirol, Gardasee und weltweit

  • ArchiStyle

    Berichte über Architektur, Interior Design und Outdoor Design

  • codepen

    Versand

    Bequem per Post zu Ihnen nach Hause

Shop Newsletter

LEIMIKA GMBH

Ein Unternehmen mit Weitblick

Maler & Stuckbau, Gipsbau, Trockenbau und Verkleidungen in Stein




Im Jahr 1993 gründete Klaus Leimegger in Südtirol das Unternehmen »Maler Leimegger«, das ursprünglich nur Malerarbeiten ausführte. Ende der 90er Jahre wurde das Unternehmen in eine Ges.m.b.H. umgewandelt, um die Voraussetzungen zur Ausführung von Großaufträgen auch im Trockenbau zu bewältigen.

Das Unternehmen wuchs stetig. In dieser Zeit wurden diverse exklusive Vorzeige- und Großprojekte der Südtiroler Hotellerie realisiert und es wurden bereits einige Projekte in Österreich ausgeführt, darunter die Therme »Aquadome« in Ötztal/Längenfeld. Durch eine weitere Firmengründung in Mühldorf am Inn (Bayern) wurde das Auftragsgebiet kontinuierlich international erweitert. 2009 verlegte sich der private Lebensmittelpunkt von Klaus Leimegger nach Wilhering/Linz – Oberösterreich.

 

In Südtirol übernahm Bruder Hubert das Zepter und es entstand die »Innenausbau Südtirol«. In Wilhering wurde die bis dato bestehende »Leimika GmbH« gegründet. Durch die damit veränderte Auftragsnachfrage, liegt jetzt das Hauptaugenmerk auf der Verwirklichung hochwertiger Objekte im privaten, sowie gewerblichen Segment. Die Leimika GmbH war an der Revitalisierung des Denkmalgeschützten Palais Löwenfeld, mit Gewerk Malerarbeiten – Fassade und gesamte Innenbereiche beauftragt, für welches der Denkmalpreis 2017 des Landes Oberösterreich verliehen wurde. Innengestaltungen von Arzt-Ordinationen wurden ebenso realisiert, wie diverse Ausführungen von Bank und Bürogebäuden.

 

Durch Schulungen und Fortbildungen der Mitarbeiter, werden die Ausführungen ständig optimiert. Durch innovative Techniken sind der Planung kaum noch Grenzen gesetzt.



 

Um einen näheren Einblick in die individuellen Arbeitsbereiche zu erhalten, besuchen Sie die unternehmenseigene Homepage:

Informationen unter: www.leimika.com

Share This